Artikelaktionen

KundenServiceCenter – Voraussetzung für erfolgreichen Omnikanalvertrieb

In Zeiten der Digitalisierung bei gleichzeitig hohem Kosten- und Ertragsdruck der Banken steigt die Bedeutung des KundenServiceCenters (KSC). Neben Beratungsqualität und Internetauftritt bildet ein modernes KSC die dritte wesentliche Säule im Omnikanalvertrieb.

Wir unterstützen Sie bei Aufbau, Erweiterung und Optimierung dieses persönlich-digitalen Vertriebskanals. Ausgehend von Ihrer strategischen Zielsetzung bringen wir unsere Erfahrungen in Organisation, Vertrieb, Produktivitätssteigerung und Steuerung ein.

Damit stehen Ihnen sowohl im Inbound (eingehende Telefonate und Chats) als auch im Outbound (aktive Terminvereinbarung, Produktvertrieb, Kundenberatung) alle Möglichkeiten für einen aktiven Omnikanalvertrieb zur Verfügung - inklusive intelligenter Vernetzung mit den Vertriebswegen Internet und Filiale.

Um unsere Mitgliedsbanken adäquat zu unterstützen, haben wir aus dem Projekt KundenFokus heraus ein Leistungsangebot entwickelt, welches im Vorgehen standardisiert, in der Durchführung und bei den Ergebnissen jedoch so individuell ist, wie es unsere Mitgliedsbanken sind.

Ein schlankes Vorgehen, bestehend aus einer vorherigen Datenabfrage, einem einleitenden Webinar und einem eintägigen Intensiv-Workshop, schont nicht nur die Ressourcen der Bank, sondern liefert ein Höchstmaß an Optimierungsmaßnahmen. Über vierzig Ansatzpunkte werden dabei beleuchtet, diskutiert, bewertet und abschließend priorisiert.

Dabei schauen wir nicht nur ganzheitlich auf Ihr KSC (aus den unterschiedlichsten Dimensionen, z.B. Technikeinsatz, Mitarbeiter, Prozesse, Steuerung und Controlling), sondern auch auf die Schnittstellen zu anderen Aufgabengebiete wie Marktfolge (MSC), Vertriebssteuerung und Kundenbetreuung.

Unser KSC-Leistungsangebot besteht aus folgenden Bausteinen:


Für Informationen oder zur Vereinbarung eines Gesprächstermins zum Thema KSC steht Ihnen Herr Holeczek gerne zur Verfügung:

  • Telefon: 069 6978-3112
  • E-Mail